Aktuelles

11.03.2019

Die Gäste aus dem Hotzenwald, der Tabellendritte aus Rickenbach, waren für die Haagener wie schon in der Vorrunde der befürchtete „dicke“ Brocken. So war es dem hinteren Paarkreuz mit 4 Punkten zu verdanken, daß nicht die Segel gestrichen werden mussten und wenigstens ein 5:5 Remis zu Buche stand. Das Gute war, das der Gegner mit dem Unendschieden weiterhin auf Distanz gehalten werden konnte.

Hier gehts zur aktuellen Tabelle!